Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Über mich - Eckdaten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

  Angeblich wurde ich am letzten Aszendent des Löwen 1965 geboren. "Als ich das Licht der Welt und sodann die Hebamme erblickte, war ich sprachlos. Ich hatte diese Frau ja noch nie in meinem Leben gesehen." Okay, das mit der Hebamme war eins von den lustigen Zitaten von Karl Valentin. Ein Lebenslauf mit privaten und beruflichen Daten wird hier die wenigsten interessieren, deshalb möchte ich hier nur die wirklichen Eckpfeiler meines Lebens kurz erwähnen.
 

Beruf: Nach meiner Schulzeit war schnell mal klar in welche Berufsrichtung mich das Leben trieb. Als leidenschaftlicher Schreiner absolvierte ich die Schreinerlehre „Richtung Möbel“ bei der Firma Wagner AG in Rümikon bei Winterthur, wo ich später zum Werkmeister aufstieg. Highlights in dieser Zeit waren sicherlich immer wieder die Auslandmontagen für die SWISSAIR im afrikanischen Kontinent.
 
 
2002 durfte ich auch in der HF-Bürgenstock erste Lektionen erteilen, was für mich eine grosse Herausforderung war. Die Module CT20, CT30, GK20 und GK21 gehörten zu den Bereichen die ich lange  begleiten durfte. Mittlerweilen nach neuem Qualifikationsprofil VSSM/FRM der Fertigungsspezialisten, Projektleiter, Produktionsleiter und Dipl. Schreinermeister gehören die Bereiche in den Handlungskompetenzen M. Kundenorientiert gestalten und entwerfen, N. Gestaltungsvorschläge darstellen  und O. Auftragsausführung vorbereiten, zu  meinen Unterrichtssequenzen.
Weit über 1000 CAD-Anwendern durfte ich die zeitgemäße Technik näherbringen. Glücklicherweise kann ich immer wieder auf die Basis meines erst erlernten Berufs als Schreiner zurückgreifen, vor allem bei den Modulen wo auch Konstruktion und mögliche Lösungen für Projekte in Fallbeispielen geübt werden.
 
2000 durfte ich mein Erlerntes als Betriebsführer in einer Schreinerei unter Beweis stellen. Parallel durfte ich das CAD an der Berufsschule Interlaken BZI, bei der Berufsgruppe Schreiner einführen, wo ich seither auch regelmässig Kurse im Bereich CAD mittlerweile auch bei den Polymechanikern unterrichte.
 
1996 liess ich mich in der Stiftung Schreinerschule in Solothurn zum Konstrukteur und Arbeitsvorbereiter ausbilden, nachdem ich leider meine Schreinertätigkeit nach einer neurologischen Amyotrophie (Muskelerkrankung) halbwegs an den Nagel hängen musste.
 
1992 zog es mich ins Berner Oberland, in das Haus meiner Grosseltern, wo ich bereits in meiner Lehrzeit immer wieder kleinere Umbauten und Renovationen tätigte. Dadurch ist das Haus an mein Herz gewachsen.
 
 

BeoCAD - Anschrift

Jakob Emanuel Mosimann

Hauptstrasse 33

CH-3854 Oberried am Brienzersee

Kontaktmöglichkeiten

CH-3854 - Oberried, Hauptstrasse 33
+41 (0) 33 849 18 28
+41 (0) 79 661 44 72
info@beocad.ch
www.beocad.ch
© 2015 - BeoCAD. All Rights Reserved.